Ribera del Duero – weltweit ein Begriff für hohe Rotweinqualität

Das Weinbaugebiet Ribera del Duero ist ein breites Hochplateau in Nordspanien und erstreckt sich über 115 Kilometer Länge entlang den Ufern des Dueros. Die Region umfasst vier Provinzen und entsprechend unterschiedlich sind die Böden und jeweiligen Mikroklimas. Seit 1982 ist Ribera del Duero eine DO. Die Anbaufläche beträgt rund 20’000 Hektar, die Traubenernte um die 95’000 Tonnen. Früher verarbeiteten vorallem Genossenschaften die Ernte.

Wie immer waren es einige wenige Winzer, die eine Vorreiterrolle übernahmen und das Potenzial der Weine aus der Gegend erkannten. Das war in den 1980ern. Was dann folgte bezeichnet man gerne als Rotweinwunder Nordspaniens. Nach einem fulminanten Aufstieg ist Ribera del Duero heute ein Synonym für hohe Rotweinqualität. Die typischen Weine aus dem Ribera del Duero sind dicht und voll. Viele werden rein aus Tempranillo vinifiziert. Möglich sind aber auch Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec und Garancha. In unserem Shop finden Sie eine ausgezeichnete Auswahl. Zum Beispiel den Aalto PS Ribera del Duero D.O. 2015 mit 94 Robert Parker Punkten.