Lanson Champagner Green Label (Bio)

CHF 52.50 CHF 29.50

  • Wein: Lanson Champagner Green Label (Bio)
  • Jahrgang: k.A.
  • Land: Frankreich, Schaumwein
  • Region: Champagne
  • Weintyp: Schaumwein
  • Alkoholgehalt: 12.5 %
  • Passt zu: Antipasti, Aperitif, Fischgerichte, Kalbfleisch
  • Rebsorte: 50% Pinot Noir, 20% Chardonnay, 30% Pinot Meunier
  • Flaschengröße: 0.75 liters

 

Kategorien: ,
Produkt ID: 2369

Beschreibung

Tradition und Innovation gehen bei Lanson Hand in Hand. Das beweist die Marke mit seinem Lanson Green Label. Als eines der ältesten Champagnerhäuser der Welt mit über 250 Jahren Erfahrung bringt Lanson als erste unter den grossen Champagnermarken einen biodynamischen Champagner auf den Schweizer Markt. Der Lanson Green Label trägt das französische Bio- Siegel «Agriculture Biologique».
Für die Herstellung dieses besonderen Produktes werden erlesene Trauben von besonders guter Qualität verarbeitet. Die Trauben stammen ausschliesslich aus Parzellen, die speziell für biodynamische Landwirtschaft zertifiziert wurden. Das Gebiet ist über 16 Hektar gross und liegt im Marne-Tal. Zwischen den Pflanzen wird ausreichend Platz für weitere Organismen gelassen und der Einsatz von Maschinen wird auf das Wesentlichste reduziert um die Erdverdichtung zu minimieren. Zudem kommen als Kompost ausschliesslich organische Substanzen zum Einsatz.

Nicht nur die erlesenen Trauben sind von einzigartiger Bio-Qualität, auch im Verpackungsdesign setzt sich der nachhaltige Ansatz von Lanson Green Label fort: Die Flaschen bestehen aus verhältnismässig dünnem Glas, dementsprechend werden auch weniger Rohstoffe und Energie zur Herstellung benötigt. Das schlichte, hochwertig geprägte Etikett besteht vollständig aus recyceltem Papier.

Zusammensetzung: 50% Pinot Noir, 20% Chardonnay, 30% Pinot Meunier
Crus: 16 Ha Grösse im Marne-Tal Agriculture Biologique zertifiziert

Seine perfekte Balance aus Komplexität, Spritzigkeit und Feinheit resultiert aus der Pinot Noir-Traube und aus der klassischen Handwerkskunst bei der Vinifizierung. Wie bei allen Champagnern des Hauses verzichtet Lanson für seinen typischen Geschmack bewusst auf die malolaktische Gärung.

Zusätzliche Information

Flaschengösse

Gericht

Land

Weintyp

Region

Rebsorte