Gancia Cuvee 36 Mesi Rose

CHF 39.00 CHF 29.90

  • Wein: Gancia Cuvee 36 Mesi Rose
  • Jahrgang: – 
  • Land: Wein Italien, Rotwein
  • Region: Alta Langa
  • Weintyp: Schaumwein
  • Alkoholgehalt:  12 %
  • Passt zu: Trocken, fruchtig, mit guter Struktur, mit Noten von Blumen und roten Beerenfrüchten wie Pflaumen und Brombeeren
  • Rebsorte: Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben
  • Flaschengröße: 0.75 liters
Produkt ID: 2694

Beschreibung

Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé mit 0,75 Liter und 12 % Vol.

Der Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé ist ein fantastischer Schaumwein Rosé, der aus Pinot Noir- und Chardonnay-Trauben ausgewählter Lagen der Alta Langa hergestellt und über einen Zeitraum von 36 Monaten gereift wird. Für den Alta Langa Rosé, der von dem italienischen und für seine erstklassigen Schaumweine bekannten Traditionshaus Gancia aus der Provinz Asti stammt, wird dabei die klassische Flaschengärung eingesetzt. Der zart hellrosafarbene Schaumwein besitzt eine feine und langanhaltende Perlage und verzaubert die Nase und den Gaumen durch seine intensiven Aromen von roten Früchten und Vanille gepaart mit Noten von Brotkruste und Hefe. Sein Geschmack ist herrlich frisch und vielschichtig mit ausgeprägter trockener, mineralischer Note. Der Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé besitzt einen Alkoholgehalt von 12 Prozent und wird in einer 0,75 l-Flasche geliefert. Der Spitzen-Schaumwein ist ein delikater Aperitif und eignet sich auch prima als Präsent.

Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé – der exquisite und 36 Monate gereifte Spumante Rosé von der berühmten Casia Gancia aus dem Piemont

Der hervorragende Gancia Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé verdankt seine erstklassige Qualität und seinen fantastischen Geschmack den sorgfältig ausgewählten Trauben und der traditionellen Produktion. Er wird zu 80 Prozent aus Pinot Noir- und zu 20 Prozent aus Chardonnay-Trauben hergestellt, die aus ausgewählten Anbauregionen der Alta Langa stammen. Die Trauben werden vorsichtig in einer Marmonnier-Presse gepresst und anschließend vergoren. Die zweite Gärung findet dann über einen Zeitraum von 40 Tagen nach dem klassischen Verfahren statt. Damit der edle Gancia Cuvée 36 Mesi Alta Langa Rosé seine feinen und exquisiten Aromen entwickeln kann, wird er anschließend in den kühlen Kellern der über 150 Jahre alten Casa Gancia über einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten gelagert. Der Weinkeller von Gancia ist im Übrigen ein unermessliches historisches Erbe der önologischen Architektur. Er ist in Form einer unterirdischen Kathedrale aufgebaut und wurde aufgrund seiner Bedeutung für die Weinlandschaft des Südpiemonts und seiner Schönheit als Teil des Projektes von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Zusätzliche Information

Land

Weintyp

Flaschengösse